You must agree with the terms and conditions to checkout. Your Cart is Empty Subtotal Order Notes Checkout View Cart

I hereby accept the terms & conditions und den data protection regulations.

Wenn andere nicht mit deiner Weiterentwicklung zurecht kommen

Wenn andere nicht mit deiner Weiterentwicklung zurecht kommen

Wenn andere nicht mit deiner Weiterentwicklung zurecht kommen.

 

Wenn dir Menschen sagen, dass du dich verändert hast, dann bedeutet es nur, dass du nicht mehr so lebst wie sie.

 

Gehe deinen Weg und steh dazu, dass du dich weiter entwickelst.

Lass dich nicht von der Starrheit von anderen Menschen bremsen.


Veränderung ist gut, denn es bedeutet, dass du dazu gelernt hast und dich weiter entwickelst. Wenn du immer gleich bist, wenn du immer nur das tust, was du bisher getan hast - wie kannst du dann jemals herausfinden wer du wirklich bist und was du wirklich kannst?

 

Wenn du fühlst, dass dir etwas gut tut - dann tu es!

Ja genau, folge deiner inneren Stimme und tu was dir gut tut!

 

Für alle die jetzt meinen "oh nein, das kann ich ja nicht machen, dann würde ich ja andere verletzen"!

Nein, das würdest du nicht. Denn wenn du und auch die anderen auf ihre innere Stimme hören und mit sich im Reinen sind, dann wird niemand verletzt. 

 

Wenn sich jemand durch dich verletzt oder enttäuscht fühlt, kann es nur zwei Gründe geben:

 

1) Du bist nicht auf deinem Weg und hast nicht auf deine innere Stimme gehört.

Du hast vielleicht auf die Stimme deines Egos gehört (die hört sich sehr ähnlich an) oder hast eine Grenze überschritten. Dein Ego und ebenso gelernte (unbewusst adaptierte) Verhaltensweisen können dazu führen, dass du Grenzen überschreitest. Und zwar nicht die von jemand anderem, sondern die Grenze, die deinen wahren Weg markiert. (Hierzu gehören z.B. Gewalt, Lügen, etc.)

Deine innerere Stimme zeigt dir immer den Weg, der gut für dich ist. Wenn du ihr folgst und deinen Weg gehst, dann fühlst du dich wohl, kannst dein Ego ignorieren und überschreitest keine Grenzen.

 

2) Die andere Person hat falsche Erwartungen.

Wenn jemand ein anderes Verhalten von dir erwartet und enttäuscht ist, dann bedeutet es, dass die Person ihr Glück von dir abhängig macht. Und das bedeutet wiederum, dass sie nicht im Reinen mit sich selbst ist. Niemand kann diese Aufgabe erfüllen, jemand anderen langfristig glücklich zu machen. Jeder musst sein Glück und sein Gleichgewicht mit und in sich selbst finden, nicht in anderen.

"Unerfüllte Erwartung", ist in der Regel der Hauptgrund, warum eine andere Person enttäuscht ist. Ein Verhalten, das nicht die Erwartungen von jemandem erfüllt, kann für manche Menschen sehr irritierend und verletztend sein. Besonders, wenn sie sich auf dein "altes/ früheres" Verhalten verlassen, bzw. auf ein Verhalten, welches deren Wünschen entspricht.

Hast du dich zum Beispiel immer nach jemandem gerichtet, dich angepasst und tust das nun nicht mehr, dann bedeutet dies eine Veränderung für die andere Person. Natürlich will sie, dass du dich wieder wie gewohnt verhältst und wirft dir in diesem Fall unter Umständen Egoismus vor.

Aber was sagt die andere Person in Wahrheit zu dir?

Sie sagt:

"Ich will nicht, dass du das tust, was DICH glücklich macht, sondern ich will, dass du das tust, was MICH glücklich macht."

Jemand, der es wahrhaft gut mit DIR meint, freut sich über deine Entwicklung. Und jemand, der es gut mit SICH meint, will nicht, dass du dich weiter entwickelst.

 

Höre auf deine Stimme und nicht auf die von anderen. 

Gehe deinen Weg, und die Menschen, die mit dir gehen, sind die richtigen und wertvollen Menschen an deiner Seite.

 




Also in BLOG

Warum du dir als Mama bewusst Zeit für dich nehmen musst
Warum du dir als Mama bewusst Zeit für dich nehmen musst

Gerade mit einem Baby oder Kleinkind kann es vorkommen, dass du zeitweise zu nichts anderem mehr kommst. Die Wohnung ist irgendwie auch nie ganz aufgeräumt, und du kommst kaum dazu, zu schlafen. Und egal, wie viel oder wie schnell du versuchst, alles zu erledigen, deine To-do-Liste wird nie ganz leer sein.

4 Tipps, wie du Achtsamkeit in deinen Mama-Alltag integrierst
4 Tipps, wie du Achtsamkeit in deinen Mama-Alltag integrierst

In der Hektik des Alltags vergisst man leicht, im Hier und Jetzt zu leben. Man denkt mehr an die To-do-Liste oder verliert sich in Grübeleien und Sorgen. Mit Achtsamkeit kannst du deinen Fokus auf den Moment im Jetzt richten und ihn bewusst wahrnehmen.
Warum Self-Care für Neumütter so wichtig ist
Warum Self-Care für Neumütter so wichtig ist

Gerade in der ersten Zeit nach der Geburt dreht sich alles um dein Baby, und du musst deine eigenen Bedürfnisse erst einmal etwas hintenanstellen. Dein Tages- und Nachtrhythmus wird durch das Baby bestimmt, und dein Körper muss sich von der Schwangerschaft und der Geburt erholen. Dafür brauchst du Energie.